Schlafstörung Symptome

Symptome: Wie äußern sich Schlafstörungen? Durch Störungen des Schlafprozesses wie Ein- und Durchschlafprobleme und deren Folgen wie Tagesschläfrigkeit.

Schlafstörung Symptome

Ursachen von Schlafstörung

Ursachen, wie Schlafstörungen entstehen, liegen in allen Lebensbereichen. Dazu gehören psychische und physische Problem, Gewohnheiten und Lebensereignisse.

Ursachen von Schlafstörung

Therapie bei Schlafstörungen

Therapien, wie Schlafstörungen behandelt werden, sind vielfältig. Die Behandlungsstrategien richten sich nach Ursachen und Symptomen der Schlafprobleme.

Therapie bei Schlafstörungen

Schnarchen

Schnarchen entsteht im Rachen, durch verengte Atemwege und ist meist harmlos. Auslöser können anatomische oder verhaltensbedingte Ursachen sein.

Schnarchen

Schlafstörung durch Schichtarbeit

Schichtarbeit kann Schlafstörungen auslösen und den zirkadianen Rhythmus stören. Experten sagen auch Schichtarbeitsschlafstörungen / Schichtarbeitssyndrom.

Schlafstörung durch Schichtarbeit

Schlafstörung vorbeugen

Schlafgestörte wünschen sich sehnlichst erholsamen Schlaf. Du schläfst meistens gut und das soll so bleiben. Deshalb fragst du: Kann ich vorbeugen und wie verhindere ich Schlafstörungen.

Schlafstörung vorbeugen

Schlafwandeln vorbeugen

Was ist Schlafwandeln (Nachtwandeln) und kann man etwas dagegen tun? Vermeiden der Auslöser schlafwandlerischer Episoden und Therapien der Schlafstörung:

Schlafwandeln vorbeugen

Gesunder Schlaf

Warum gesunder Schlaf so wichtig ist: Weil er das Regenerationsprogramm des Körpers ist, Gehirnfunktionen verbessert und fit fürs Wachsein macht.

Gesunder Schlaf