×

Beste Matratze für schwere Menschen

Die Besten Matratzen für schwere Menschen sind auf hohes Körpergewicht eingestellt, bieten Bewegungsfreiheit und angenehmes Schlafklima.

Matratzen für schwere Menschen – stabil und komfortabel

Die beste Matratze für schwere Menschen hält einiges aus und gibt nicht zu schnell nach. Bist du zu klein für dein Gewicht oder groß gewachsen und kräftig? Egal, es gibt eine Schlafunterlage, die für deine Statur geeignet und zu deinen Schlafgewohnheiten passt. Es könnte eine Federkernmatratze, eine Kaltschaummatratze oder ein anderer Matratzentyp in komfortabler Größe sein.
Mit der Suche nach der besten Matratze für schwere Menschen bist du nicht allein. Etwa die Hälfte aller deutschen Erwachsenen wiegt zu viel, sagen Statistiker . Dabei reicht die Spannweite von leichtem Übergewicht bis zur schweren Adipositas. Außerdem bringen groß gewachsene Personen von Natur aus ein stattliches Gewicht auf die Waage. Daraus ergibt sich ein großer Bedarf an XXL-Matratzen mit körpergerechten Eigenschaften.

Bei der Auswahl der Schlafunterlage spielt der Zusammenhang zwischen Körpergewicht und Härtegrad eine zentrale Rolle. Das trifft auf alle Gewichtsklassen zu. Im Allgemeinen gilt, je schwerer die Person, desto höher der Härtegrad. Da das Durchschnittsgewicht in Deutschland bei 85 Kilo liegt, richten viele Hersteller die mittlere Härtestufe darauf aus. Daran kannst du dich orientieren und eine entsprechend höhere Stufe probeliegen. Letztlich entscheiden aber nicht Zahlen, sondern dein Liegegefühl. Böse Zungen behaupten, Matratzenberater empfehlen aus Garantiergründen für Schwergewichte automatisch immer die härteste Variante. Aus deren Sicht ist das verständlich, denn ein weicherer Matratzenkern würde schneller verschleißen, Modell „bretthart“ hält länger.

Hart oder weicher, ist ein Aspekt, ein zweiter ist die Matratzengröße, speziell Höhe und Breite. Schließlich geht das stattliche Körpergewicht mit entsprechendem Körpervolumen und Masse einher. Das gilt für den großen, athletischen Körperbau genauso wie für rundliche Körpertypen. In beiden Fällen sollte die Liegefläche genügend Bewegungsfreiheit bieten. Fast noch wichtiger ist die Matratzenhöhe. Durch den Druck des Körpers wird das Material zusammengepresst. Auf einer dünnen Unterlage sinken die massigen Körperpartien tief ein, eventuell ist sogar die Unterfederung spürbar. In dieser Hinsicht ist übrigens auch eine hohe Punktelastizität vorteilhaft. Komfortable Matratzen für schwere Menschen zeichnen sich durch mindestens 100 Zentimeter Breite und eine Mindesthöhe von 23 Zentimetern aus. Zudem sind heutzutage immer mehr hochwertige Modelle mit verschiedenen Liegezonen erhältlich.

Übrigens: Das Verhältnis zwischen Körpergröße und Körpergewicht ist für die Auswahl der richtigen Parameter wichtig. Denn es macht einen entscheidenden Unterschied, ob sich 90 Kilo auf einer Länge von 160 oder 190 Zentimetern verteilen.

Achte außerdem auf atmungsaktive Materialien und eine gute Luftzirkulation innerhalb des Matratzenkerns. Jeder Mensch schwitzt im Schlaf, die einen mehr, die anderen weniger. Übergewicht ist oft mit starkem Schwitzen verbunden. Bei ungeeignetem Bettzeug wachen Betroffene oft nachts schweißgebadet auf. Deshalb sind Bettwäsche und Matratzenbezüge aus saugfähigen Stoffen wichtig, die den Schweiß aufnehmen und weiterleiten.

So oder so landet ein Teil der Feuchtigkeit im Inneren, im Kern der Matratze. Dieser muss täglich gründlich austrocknen, sonst schimmelt es bald und riecht muffig. Dafür muss Luft ungehindert zirkulieren können. Zwischen den Stahlfedern von Federkernen funktioniert dies gut, dort findet immer ein reger Luftaustausch statt. In Schaumstoffe arbeiten die Hersteller zu diesem Zweck horizontale und vertikale Kanäle ein und verwenden offenporigen Schaum. Tendenziell ist die Belüftung bei Federkernmatratzen jedoch besser, was eine gute Wärme- und Feuchtigkeitsregulation fördert.

Wie du siehst, bietet die beste Matratze für schwere Menschen hohen Liegekomfort. Sie ist formstabil, stützend und nachgiebig zugleich und begünstigt ein angenehmes Schlafklima. Du musst nur ein Model auswählen, das zu deinem Gewicht, deiner Größe und deinen Schlafgewohnheiten passt.

Beste Matratzen für schwere Menschen:

Diese Filter steht aktuell nicht zur Verfügung.